Eka55

Hallo, zusammen.

Ich bin Eka55, im wirklichen Leben heiße ich Erika.

Ich bin 57 Jahre alt, wohne in Neuss und bin seit Oktober 2014 hier im Forum. Während dieser Zeit habe ich grandiose 26 kg abgenommen, also mal 1/3 von mir abgespeckt. Mit Hilfe des Forums ist es mir nicht wirklich schwer gefallen. Ich durfte ja während der gesamten Zeit satt, zufrieden und ohne Heißhungerattacken meine Mahlzeiten gestalten.

Natürlich geht eine Abnahme auch mit LCHF nicht ohne ein Mindestmaß an Disziplin und Kalorienreduktion. Aber es finden sich so viele gesunde Mahlzeiten hier in der Rezepteecke, da ist es wirklich nicht so schwer.

Ich habe allerdings nicht nur Gewicht reduziert, auch wenn das auch mein erstes und größtes Anliegen war. Gleichzeitig hat sich meine Beweglichkeit stark verbessert, keine Gelenkschmerzen mehr, Medikamente alle abgesetzt. Wechseljahresbeschwerden sind auf ein Minimum reduziert und mein Elan ist beängstigend angestiegen 😉

In den Tagebüchern habe ich so viele sympathische und freundliche Mitstreiter gefunden, die mir mit Rat und Tat zur Seite standen. Ich hoffe sehr, dass noch möglichst viele Menschen sich trauen LCHF für sich zu testen und ebenso ihr Leben positiv zu verändern.

Herzlich Willkommen und viel Erfolg Eure Erika

Eka55

Anmerkung zu Eka55 von Annika alias Sudda Sudda:

[WERBUNG]

Als ich Erikas Vorstellung gelesen habe, dachte ich direkt, dass sie da wohl das ein oder andere ausgelassen hat - dabei sind das aus meiner Sicht für LCHF wesentliche Fakten:

  • Eka verstärkt unser Moderatorenteam seit 2015 - mit Herz und Hirn
  • Sie hat den Schritt in die nebenberufliche Selbstständigkeit gewählt und berät Interessierte u.a. in ihren Räumlichkeiten in Neuss liebevoll auf ihrem persönlichen LCHF-Weg. 
  • Auf ihrer Webseite DeinLCHF.de findet man neben einer bereits beachtlichen Auswahl an Texten rund um das Thema LCHF auch mehr Informationen zu ihren LCHF-Kursen und -Beratungen
  • Da zu einem gesunden, ganzheitlichen LCHF-Leben aus unserer Sicht ein wenig mehr gehört als nur anders zu essen, hat sich Erika auch den Sport mit auf die persönliche Fahne geschrieben. Seit Ostern 2016 ist sie Sporttrainerin mit C-Lizenz
So, Eka, das hast du jetzt von deiner Bescheidenheit - dann schreib ich das eben... <3