Die Gewinner des großen Low Carb High Fat Kochbuchs

Nachdem die Frist für das Gewinnspiel zur Veröffentlichung des großen Low Carb High Fat Kochbuchs verstrichen war, war es an der Zeit, die Gewinner zu ermitteln. Zu gewinnen gibt es (bzw. gab es) 3 tolle Exemplare des Kochbuchs – gestiftet von den Autorinnen Åse Falkman Fredrikson und Anna Hallén sowie dem riva Verlag, wofür wir uns noch einmal von Herzen bedanken möchten. Ein weiteres, persönliches Danke geht an die höchst nette und kompetente Mitarbeiterin des Verlags, die sehr engagiert bei der Sache war.

Bedanken möchten wir uns aber natürlich auch bei den Teilnehmern am Gewinnspiel. Es wurde fleißig bei Facebook geteilt und so manche tolle Botschaft für die Autorinnen enterte unseren Maileingang. Diese Botschaften werde ich in den kommenden Tagen an Åse und Anna weiterleiten und ich wette, dass sie sich sehr darüber freuen werden.

Die Ermittlung der Gewinner

Natürlich könnte man einfach eine Handvoll Zettelchen basteln und drei davon wahllos ziehen, aber das wäre uns viel zu simpel gewesen. Bei uns werden besonders wichtige Aufgaben von besonders wichtigen Menschen erledigt!

Daher gab ich die Position der Glücksfee in die Hände eines der jüngsten Mitglieder unserer kleinen LCHF.de-Familie – und zwar in die Hände von Amina, der kleinen Tochter unserer Moderatorin Kathi. Sie ist 2 (aber ziemlich fast 3) Jahre alt und verzaubert mich regelmäßig mit kleinen Sprachnachrichten bei Whatsapp.

Im Vorfeld hatte ich aus allen Teilnehmern des Gewinnspiels eine Tabelle erstellt und sie wahllos durchnummeriert. An Kathi gab ich lediglich die Anzahl der Teilnehmer weiter, mit der Bitte, drei Zahlen zu ermitteln, womit ich dann die drei Gewinner von je einem Exemplar von Das große Low Carb High Fat Kochbuch ablesen können würde. Kathi hatte also keine Namen, lediglich Zahlen.

Kathi hat aber eben nicht einfach nur die berühmten nummerierten Zettelchen gebastelt, sondern stattdessen Amina vor eine kreative Aufgabe gesetzt.

Wie jedes Kind bastelt auch Kathis Kleine sehr gerne und Klebestifte haben definitiv einen besonderen Reiz. Daher bekam sie neben dem Klebestift ein großes, weißes Blatt Papier und bunte Schnipsel. Darunter 26 grüne, durchnummerierte Schnipsel – eben die Zahlen unserer Gewinnspielteilnehmer. Aminas Aufgabe war, aus den Schnipseln ein Bild ihrer Wahl zu kleben.

Die Gewinner - die Verlosung

Die Schnipselsammlung

Es wurde spannend – welche drei grünen Schnipsel würde die Kleine zuerst aufkleben?

Hier die Lösung:

Die Gewinner sind ermittelt!

Amina hat die 3 Gewinner ermittelt!

Die Fotos erreichten mich in Windeseile und so konnte ich die Gewinner ablesen und sofort informieren.

Die glücklichen Gewinner sind…

Astrid D.S. aus M.

Kerstin S. aus T.

Doris M. (ich winke nach Wien!)

Eure Gewinne machen sich in der kommenden Woche auf den Weg. Ich bin mir sicher, dass ihr viel Freude daran haben werdet. <3

Irgendwie sind dann doch alle Gewinner!

Natürlich war die Basteleinheit mit dem Aufkleben der drei Gewinnerzettelchen nicht beendet – am Ende waren dann irgendwie alle Gewinner…

Das ist doch ein richtig schönes Schlussbild, oder?

Danke an Amina – und natürlich auch an ihre Assistentin Kathi.

<3