Kühles LCHF: Gazpacho Tomate-Mozzarella

Sommer, Sonnenschein... Dazu hole ich mir mediterrane Glücksgefühle mit der Gazpacho Tomate-Mozzarella ins Haus. Diese kalte Gemüsesuppe kühlt bei Hitze und schmeckt einfach nur himmlisch.

Dieses Rezept ist etwas für unsere Vegetarier bei LCHF. Ohne den Mozzarella ist es darüber hinaus sogar für vegan lebende Gäste geeignet.

Gazpacho Tomate Mozzarella

© seqoya / www.fotolia.com

Gazpacho Tomate-Mozzarella

Ergibt 6 Portionen

Zutaten

  • 1 kg wirklich aromatische Tomaten, in Würfelchen geschnitten ohne Strunk
  • 3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 kleine Chili, entkernt und fein gehackt (Handschuhe!)
  • 2-3 Esslöffel hochwertigstes Olivenöl, z.B. von Spyridoula
  • 3-4 Teelöffel Rotweinessig
  • 6 bunte Cocktailtomaten, geviertelt
  • 100 g Salatgurke, geschält und gewürfelt
  • 2 Handvoll frische Basilikumblätter, in Streifen geschnitten
  • 250 g Mini-Mozzarella, abgetropft und halbiert
  • 2 Hass-Avocados, entkernt, geschält und gewürfelt

Zur Deko der Gazpacho

  • Etwas hochwertigstes Olivenöl
  • Tröpfchenweise Aceto Balsamico (Achtung Kohlenhydrate - im LCHF-Shop gibt es passenden)
  • Einige hübsche Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Die küchenfertig zubereiteten Tomaten, die Schalotte, sowie Knoblauch und Chili in einen Standmixer geben und pürieren. Sollte dafür die Füllkapazität des Standmixers nicht ausreichen, muss man eben öfter ran.
  2. Nun die pürierte Masse mit einem Topfschaber durch ein feines Sieb passieren. Ansonsten vielleicht sogar die "flotte Lotte" bemühen.
  3. Die Schüssel mit dem Püree eine Weile in den Kühlschrank stellen, um die Masse ein wenig herunterzukühlen.
  4. Anschließend den Essig und das Olivenöl sowie die Cocktailtomaten, die Gurkenstückchen, die Avocado in feinen Würfeln und die Streifen vom Basilikum unterrühren.
  5. Die Gazpacho nun mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.
  6. Jetzt braucht es ein wenig Geduld, denn die Gazpacho sollte erneut mindestens 1 Stunde gekühlt werden.
  7. Die Gazpacho in die Teller oder Gläser füllen und die Stücke vom Mozzarella auf die Portionen verteilen. Abschließend mit ein wenig Olivenöl und Balasamico sowie den Blättern vom Basilikum verzieren.

Innere Werte

Die inneren Werte zeigen überraschend günstige Werte für LCHF! Das liegt unter anderem an dem Olivenöl und den Avocados. Was will man mehr bei so viel gesunder, kühler Frische?

Fett 33,2 g

Kohlenhydrate 6,6 g

Eiweiß 11 g

Kalorien 377 kcal

Skaldeman 1,8

 

LCHF-Rezepte auf anderen Seiten