Ist LCHF für jeden geeignet?

Die Frage, ob LCHF für jeden geeignet ist, möchte ich grundsätzlich mit JA beantworten.

Bei LCHF handelt es sich um eine Ernährung, die sich aus gesunden, natürlichen und qualitativ hochwertigen Produkten zusammensetzt. Wir verzichten auf fettreduzierte und fertige Produkte sowie Lebensmittel, die ungesunde Zusatzstoffe enthalten, die mit ein wenig Geschick in der Küche und einer Unze Kreativität definitiv überflüssig sind.

Im Gegensatz zu vielen anderen Low Carb-Ernährungsformen spielt die richtige Proteinmenge eine wichtige Rolle. Tatsächlich entspricht die bei Low Carb High Fat empfohlene tägliche Proteinmenge in etwa den Vorgaben der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung), wenn wir auch sonst in vielen Punkten recht unterschiedlicher Meinung sind, gerade in Bezug auf die empfohlene Kohlenhydratmenge.

FAQ - Ist LCHF für jeden geeignet?

© storm / www.fotolia.com

Wir sind allerdings sehr zuversichtlich, dass sich die Vorgaben der DGE mit den Jahren den unseren deutlich annähern wird. Wie Dr. Eenfeldt bereits 2011 berichtete, wurden die öffentlichen Ernährungsempfehlungen bei Diabetes zumindest in Schweden diesbezüglich schon in einigen Teilen angepasst.

Wie stark man nun seine Kohlenhydratmenge reduzieren möchte, ist sehr individuell. Bei LCHF verzichtet man zwar auf stärke- und zuckerhaltige Lebensmittel (wie z.B. Getreide, Kartoffeln, Reis, Honig, kohlenhydratreiches Obst, etc.) sowie auf Produkte, die Bestandteile des Vorgenannten enthalten, aber durch die eigene Auswahl an Gemüse- und Beerensorten bzw. in welchen Mengen man sie konsumiert, variiert der Kohlenhydratgehalt der Mahlzeiten von LCHFler zu LCHFler. Ernährung ist und bleibt eine sehr private und persönliche Sache, das ist uns auch bei LCHF sehr wichtig.

Es gibt jedoch eine LCHF-Form, über die ich noch einige Worte verlieren möchte...

Fakir - LCHF in seiner striktesten Form

Vereinzelt wird unter LCHFlern eine Variante vertreten, die auch als "Zero Carb", "striktes LCHF" oder "Fakir-LCHF" bezeichnet wird. Dabei wird die tägliche Kohlenhydrate rigoros begrenzt - d.h. auf unter 10 g Kohlenhydrate pro Tag. Die "Fakire" leben in erster Linie von Fleisch, Fisch, Ei sowie gesunden Ölen und Butter. Gemüse u.Ä. gibt es lediglich in höchst geringen Mengen und könnte daher eher als "Dekoration auf dem Teller für das Auge" umschrieben werden.

Manche behaupten, dass dies ein besonders guter Weg sei, um möglichst schnell abzunehmen, und dass diese Version gesundheitlich unbedenklich sei. Von dieser Version möchten wir abraten, da aus unserer Sicht ein höherer Nutzen als bei normalem LCHF nicht nachweisbar und eine Gesundheitsschädlichkeit auf Dauer (mangels wissenschaftlicher Nachweise) nicht ganz auszuschließen ist. Low Carb High Fat kann auch mit höherem Kohlenhydratanteil, zum Teil bis 50 g am Tag oder bei sehr sportlichen Menschen sogar noch mehr, ketogen gelebt werden. Warum sollte man sich also derart einschränken? Essen soll Freude bereiten und ein Genuss sein, sonst wird man die Ernährungsweise vermutlich nicht dauerhaft leben können.

Selbst wenn Sie zu den Menschen gehören, die viel abnehmen möchten, Diabetiker sind, anderweitig stark auf Kohlenhydrate reagieren und fest entschlossen sind, Ihre Kohlenhydratmenge rigoros zu reduzieren, legen wir Ihnen dennoch ans Herz, es zunächst einmal mit einer Kohlenhydratmenge von rund 30 g am Tag zu versuchen. Sehr wahrscheinlich wird dies schon ausreichen, um Ihren Blutzuckerspiegel in ruhigere Bahnen zu lenken oder Ihren Heißhunger auszuschalten.

Natürlich können wir niemandem vorschreiben, wie er sein persönliches LCHF gestaltet, möchten aber hiermit dennoch konkret unseren Standpunkt äußern.

Ein wichtiger Hinweis: Besuchen Sie doch wieder einmal Ihren Arzt

Generell raten wir jedem vor dem Beginn einer Ernährungsumstellung - egal, ob nun auf LCHF oder eine andere Art - zu einer Untersuchung und Einschätzung der körperlichen Gesundheit durch den Arzt seines Vertrauens.

LCHF für jeden geeignet - Foto von Annika Rask

Annika Rask (die Autorin), Sudda (die Bloggerin), Annika Brettfeld-Rask (die Betreiberin dieser Seite) - alles ich.

Seit 2009 lebe ich LCHF. Zunächst "nur" als Ernährung, nach und nach wurde es immer mehr zu einer wesentlichen Facette meines Lebens. Auf diese Weise gelang es mir über 45 kg abzunehmen, meinen persönlichen Weg von der Couchkartoffel zur leidenschaftlichen Sporttrainerin zu finden, ein Buch über meine Erfahrungen mit LCHF zu veröffentlichen und mich schlussendlich auf selbständige Füße zu stellen.

Seit 2015 bin ich stolze Besitzerin dieser Webseite, wofür ich ihrer Begründerin Nicole Wirth unendlich dankbar bin.

Sie möchten persönlich etwas loswerden oder haben eine Frage? Schreiben Sie einfach eine Mail an mich.

LCHF für jeden geeignet - Cover des Buchs Entpuppt

, , ,