LCHF Podcast Nr 17 – Fasten oder nicht?

Alle Jahre wieder ist das Fasten im Fokus – ein Fall für den LCHF Podcast Nr 17!

Egal, wo wir derzeit hinschauen, Fasten ist in aller Munde. Zum einen hat das natürlich glasklar mit der Jahreszeit zu tun, schließlich hat an Aschermittwoch die christliche Fastenzeit begonnen. Das war schon in den Jahren zuvor für viele der Moment, für diesen klassischen Zeitraum bis Ostern mehr oder weniger zu verzichten. Dieses Jahr allerdings kommt die Welle des Intermittierenden Fastens noch hinzu, das wegen seiner möglichen positiven Auswirkungen auf die Gesundheit derzeit sehr heiß diskutiert wird.

Dazu hat Robert Schönauer von Echt-Fett.at bereits im letzten Oktober einen interessanten Artikel geschrieben:

Fasten reinigt die Zellen: Nobelpreis für Erforschung der Autophagie

LCHF Podcast Nr 17 - Fastenzeit

Der LCHF Podcast Nr 17 im einzelnen

Kathrin und ich haben dazu natürlich auch unsere eigenen Gedanken. Wobei eigentlich nur Kathrin an dem Tag der Aufzeichnung wirklich noch klare Gedanken hatte! Tatsächlich war ich durch die Veröffentlichung des ersten LCHF Kochbuchs mit Anne so blockiert im Gehirn, dass wir den Teil, in dem ich davon berichte, einmal komplett neu machen mussten, weil es mir gelungen war, aus einem eigentlich roten Faden ein wirres Knäuel zu machen, durch das niemand mehr durchgeblickt hätte.

Daher beschlossen wir für den weiteren Verlauf, das Wort in erster Linie bei Kathrin zu lassen – was auch gut war, denn sie hatte zum Thema Fasten auch viel mehr vorzuweisen als ich. Auf die Dame ist Verlass! <3

Unser Fasten, oder: Was der Obesity Code mit uns gemacht hat

Seit wir das Buch „Obesity Code“ von Dr. Jason Fung im letzten Jahr gelesen haben, lässt uns das Thema Intermittierendes Fasten nicht mehr los. Es klingt zu verlockend, es auszuprobieren. Dazu gibt es im LCHF Podcast Nr 15 „Knack den Code“ mehr zu hören.

Bei mir hakt die Umsetzung, da ich mich zum Fasten – und sei es auch „nur“ intermittierend (ein weiterer netter Begriff dafür ist „Teilzeitfasten“, wie Kathrin mir im Podcast berichtet) – unbedingt auf mich selbst konzentrieren können muss. Allerdings hab ich aus den kurzen Ansätzen, die mir gelungen sind, gelernt, dass es mir tatsächlich gut tut. Ich fühle mich gut in meinem Körper und es bewegt etwas auf der Waage. Grund genug, mir dann doch für die nächsten Wochen das intermittierende Fasten gründlich zur Brust zu nehmen. Jedenfalls sobald ich ein wenig Ruhe in Herz und Gehirn habe.

Was mir ebenfalls wichtig ist: Fasten muss ich nicht immer nur auf Nahrungsverzicht beziehen. Es gibt vieles, was sich Fasten lässt, TV-Konsum oder Handygebrauch. Außerdem finde ich den Ansatz auch gut, den Zeitraum nicht negativ zu belegen (Verzicht ist ja nicht gerade das positivst anmutende Wort..) – wie wäre es stattdessen, diese Zeit FÜR sich zu nutzen und vielleicht für einige Wochen regelmäßig Zeit in sich selbst und sein Wohlbefinden zu investieren?

Anders bei Kathrin, die bereits eigene Ergebnisse mit dem Fasten vorweisen kann. Sie berichtet von ihren Erfahrungen: Wie ist es mit den Hungerästen, die man zwischendurch erlebt? Wie gelingt ihr die Integration des Fastens in den eigenen Alltag, das soziale Leben? Und nicht zuletzt: Was sagt die Waage dazu?

Graf Zahl hätte seine reine Freude an dem LCHF Podcast Nr 17

Wie in jedem unserer Podcasts gab es noch einiges an Persönlichem zu berichten.

17.000 Abrufe bei Itunes bei 17 LCHF Podcasts

Kathrin überraschte mich mit der Nachricht, dass unsere LCHF Podcasts seit ihrem Bestehen (das sind jetzt 2 Jahre) bereits 17.000 mal über Itunes (Link führt zu unserer Seite bei Itunes) abgerufen wurden. Das ist doch eine wirklich imposante Zahl. Und es passte so gut, denn dieser Podcast ist auch der 17.

Unser warmer Dank an unsere Zuhörer, ihr seid toll!

Sind 200 jetzt viel oder nicht?

Kathrin hat in ihrem Online-Programm Ran ans Fett bereits 200 Menschen an das Thema Low Carb High Fat herangeführt und fragt mich allen Ernstes, ob das viel sei?

Das ist viel!

Denn ein Mensch ist ja nicht einfach eine Zahl, eine Nummer – hinter jedem einzelnen steckt ein ganzes Leben. Ich möchte ihr dazu an dieser Stelle noch einmal gratulieren und ihre Bedenken und Gedanken beiseite wischen.

Die Shownotes zum LCHF Podcast Nr 17

Wie immer auch dieses Mal diverse Links, die im Podcast Thema sind.

Mit dabei auch wieder „unsere“ Musik. Sie ist so schön!

Loveshadow: There’s a better way