LCHF-Rezept: Lauwarmer Spargelsalat in Erdbeer-Liebstöckel-Dressing

Anfang Juni ist für mich die beste Zeit, beim Spargel zuzugreifen, bevor die Saison am 24. Juni zu Ende geht und wir wieder ein Jahr auf die weißen und grünen Schönheiten warten müssen… Hier kommt mit diesem Spargelsalat eine fruchtige Kombination mit einer interessanten, aber sehr passenden Geschmacksrichtung: ein Erdbeer-Dressing mit Liebstöckel!

Foto von Lauwarmer Spargelsalat in Erdbeer-Liebstöckel-Dressing

© Anne Paschmann für Rezept und Foto

LCHF-Rezept: Lauwarmer Spargelsalat in Erdbeer-Liebstöckel-Dressing

Das Rezept ist für 2 Portionen ausgelegt. Das macht es einfach, bei Bedarf auf andere Portionsmengen umzurechnen. Eine Portion? Halbieren! 4 Portionen? Verdoppeln! Das hat sich auch in unserer Kochbuchserie LCHFpur: Saisonal. Lecker. Gesund bewährt.

Zutaten für 2 Portionen

  • 500 g weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Messerspitze Honig
  • 1 TL Butter
  • 200 g Putenbrustfilet
  • 2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesan
  • 100 g frische Erdbeeren
  • 100 ml Sahne
  • 1 Stängel Liebstöckel
  • 2 Stängel Schnittlauch

Zubereitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Wasser zum Kochen bringen, mit etwas Salz, Honig und Butter versehen. Der Honig mildert die Bitterstoffe des Spargels und wird später mit dem Kochwasser abgeschüttet. Spargel etwa 8-10 Min. darin garen, anschließend abschütten und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen. Parmesan reiben und zum Fleisch geben.
  3. Erdbeeren waschen, putzen, in ein hohes Gefäß geben. Liebstöckel fein hacken und mit Sahne und Erdbeeren zu einer glatten Soße pürieren.
  4. Spargel in Streifen schneiden, zusammen mit Fleisch und Dressing in einer Salatschüssel verrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden, auf dem Salat verteilen und servieren.

Innere Werte

Tipp: um einen besseren Skaldeman zu erzielen, kann das Putenbrustfilet gegen Rinderfilet ausgetauscht werden.

Fett: 38 g

Kohlenhydrate: 10 g

Eiweiß: 40 g Eiweiß

Energie: 550 kcal

 

LCHF Rezepte auf anderen Seiten