LCHF satt & gut: Blumenkohl-Pie

Ob als Beilage zu einem schönen Braten oder solitär – Blumenkohl-Pie macht nicht nur optisch ordentlich etwas her.

Tipp:

Dies ist die vegetarische Variante. Falls jemand aber gerne Bacon mit dabei haben möchte, lässt der sich wunderbar einbauen. Ich würde ihn in dem Fall mit den Schalottenwürfeln anschwitzen.

Mir schmeckt so ein Pie sogar kalt, daher wäre ein Stückchen davon eine gute Alternative für die Lunchbox.

Blumenkohl-Pie

© komar.maria / www.fotolia.de

LCHF satt: Blumenkohl-Pie

Die Zutaten sind für 4 Portionen bzw. eine Standard-Pie-Form berechnet. Als Beilage reicht es für 8 Portionen.

Tipp:

Sollten Sie kein Leinsamenmehl zur Hand haben, können Sie es durch die entsprechende Menge gemahlene Nüsse oder Kokosmehl ersetzen.

Zutaten

Für den Boden

  • 100 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 70 g Leinmehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Prisen Kräuter der Provence
  • 50 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Sahne

Für die Füllung

  • 300 g Blumenkohl, küchenfertige Menge
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer & Muskat
  • 150 g Crème double
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 Eier
  • 1-2 EL Thymianblättchen

Zubereitung

  1. Blumenkohl grob raspeln oder schneiden und in kochendem Salzwasser rund 5 Min. garen. Abschütten und etwas abkühlen lassen.
  2. Backofen auf 180° C vorheizen.
  3. Für den Boden alle Zutaten miteinander verkneten und eine gefettete Pieform damit auskleiden. Mit einer Gabel hier und da einige Löcher in den Teig stecken. Ca. 20-25 Min. backen, bzw. bis der Boden himmlisch goldbraun aussieht. Abkühlen lassen.
  4. Schalotten fein würfeln und in Butterschmalz anbraten. Sie sollen eine nette, braune Farbe annehmen. Mit Blumenkohl, Creme double, geriebenem Parmesan und Ei vermengen und damit den vorgebackenen Pie-Boden füllen.
  5. Abschließend die Thymianblättchen darüber streuen und den Pie für ca. 20-25 Min. im Ofen backen. Servieren, genießen, glücklich sein!

Innere Werte pro Portion

Fett: 51 g

Kohlenhydrate: 7 g

Eiweiß: 23 g

Energie: 595 kcal

Skaldeman-Ratio: 1,7