Literaturtipps

Natürlich gibt es nicht nur Blogs & Seiten, die zum Thema LCHF passen – wichtig ist doch ebenso eine gute Sammlung an Literaturtipps!

Daher hier nun meine Literaturtipps, die eine perfekte Ergänzung sind, wenn man sich umfassend informieren möchte. Dafür möchte ich an dieser Stelle ein wenig Werbung machen. Die meisten der erwähnten Bücher habe ich selbst gelesen, andere wurden mir empfohlen und einzelne dürfen einfach nicht fehlen.

Ich bin mir sicher, dass auch für Sie etwas Passendes dabei sein wird.

 

Deutsche Literaturtipps rund um LCHF:

  • Annika Rask: „Entpuppt – mit LCHF in ein leichtes Leben“ (BoD, 2014)
  • Bitten Jonsson, Pia Nordström: „Zucker, nein danke!“ (Mosaik bei Goldmann; 2006)
  • Fran McCullaough: „Leben ohne Kohlenhydrate“ (novagenics Verlag; 2011)
  • Wolfgang Lutz: „Leben ohne Brot“ (INFORMED; 1998)
  • Dr. David Perlmutter: „Dumm wie Brot“ (mosaik; 2014)
  • Dr. Andreas Eenfeldt, „Echt Fett – Iss dich satt und nimm ab“ (Ennsthaler; 2. Auflage 2016 – Übersetzung R. u. G. Schönauer)
  • Ulrike Gonder, Dr. Nicolai Worm: „Mehr Fett!“ (Systemed; 2010)
  • Ulrike Gonder „Kokosöl (nicht nur) fürs Hirn!“ (Systemed; 2. Auflage 2016)
  • Dr. William Davis: „Weizenwampe“ (Goldmann; 2013)
  • Uffe Ravnskov: „Mythos Cholesterin“ (S. Hirzel; 5. Auflage 2010)
  • Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, Dr. Christina Schlatterer, Dr. Gerd Knoll: „Krebszellen lieben Zucker – Patienten brauchen Fett“ (Systemed; 2012)
  • Lierre Keith: „Ethisch Essen mit Fleisch“ (Systemed; 2013 – Übersetzung U. Gonder)
  • Clifford Opoku-Afari: „Das Kohlenhydrat-Kartell“ (Systemed; 2009)
  • Mats Lindgren: „Gesund durch die richtige Ernährung Diabetes: Mit LCHF in ein neues Leben“ (Expert Fachmedien; 2014)
  • Kurt Mosetter: „Zucker, der heimliche Killer“ (Gräfe und Unzer Verlag GmbH; 4. Auflage 2013)
  • Jürgen A. Becker: „Schlank & gesund durch LCHF“ (BoD; 2012)
  • Giulia Enders: „Darm mit Charme“ (Ullstein Hardcover; 2014)
  • Jane Faerber: „Low Carb High Fat“ (Christian Verlag GmbH; 2015)

Literaturtipps neue Bibliothek Stuttgart

Englische Literaturtipps:

  • Dr. Bernstein: “Dr. Bernstein’s Diabetes Solution: The Complete Guide to Achieving Normal Blood Sugars” (Little, Brown & Company; 2004)
  • Dr. Jason Fung: „The obesity code: Unlocking the secrets of weight loss“ (Greystone Books; 2016)
  • Dr. Andreas Eenfeldt: „Low Carb, High Fat Food Revolution“ (Skyhorse Publishing; 2012)
  • Mary Enig: “Eat fat, lose fat” (Penguin; 2005)
  • Gary Taubes: “Good Calories, Bad Calories: Fats, Carbs, and the Controversial Science of Diet and Health” (Anchor; Reprint 2008)
  • Lyle McDonald: “The Ketogenic Diet: A complete guide for the Dieter and Practitioner” (1998)
  • Jenny Ruhl: „The truth about low carb diets“ (Technion Books; 2012)
  • Sten Sture Skaldeman: „Lose weight by eating“ (Little Moon Publishing; 2011)
  • Nina Teicholz: „The big fat surprise“ (Simon & Schuster; 2014)

Schwedische Literaturtipps

  • Annika Dahlqvist: „Dr. Dahlqvists guide till bättre hälsa och viktkontroll“ (Optimal förlag; 2008)
  • Annika Dahlqvist: „LCHF snabbt och enkelt“ (Pagina förlag; 2011)
  • Annika Dahlqvist, Birgitta Höglund: „LCHF för seniorer“ (Pagina förlag; 2011)
  • Andreas Eenfeldt: „Matrevolutionen“ (Månpocket; 2012)
  • Monique le Roux Forslund: „LCHF på riktigt – ät dig i form“ (Optimal förlag; 2013)
  • Monique Forslund: „LCHF för hela familjen – riktig mat ger nöjda barn“ (Optimal förlag; 2012)
  • Sofie Hexeberg: „Bevisen: frisk med LCHF“ (Optimal förlag; 2013)
  • Lars Erik Litsfeldt: „Fettskrämd“ (Optimal förlag; 3. Auflage 2009)
  • Lars Erik Litsfeldt: „Kom igång med LCHF på 14 dagar“ (Bonnier fakta; 2012)
  • Sten Sture Skaldeman: „LCHF-Kokboken“ (Norstedts; 2011)
  • Sten Sture Skaldeman: „Ät dig ner i vikt“ (Norstedts; 2009)
  • Sten Sture Skaldeman: „Varför går jag inte ner i vikt?“ (Bokverket; 2010)
  • Katrin Zytomierska: „Dags att bli smal! LCHF på mitt sätt“ (Lind Co; 2011)