Keto-Brötchen

Zurück zu „"Brot"-rezepte“


In dieser Kategorie findet man natürlichen "Brotersatz", z.B. Käseplätzchen
Benutzeravatar
Ketolinin
Beiträge: 24
Registriert: 17. Juni 2017, 19:00
Status: Offline

Keto-Brötchen

Beitragvon Ketolinin » 20. Juni 2017, 17:45

Weil ich auf Brot beim Frühstück nicht verzichten kann backe ich einmal pro Woche diese Keto-Brötchen, die auch mein Mann gerne mag.

Und sie halten sehr gut satt.

Ich frühstücke um 7 Uhr und kann nicht vor ca. 14 Uhr mittagessen und das halte ich gut aus mit dieser Unterlage.

300 g Quark 40 % i. Tr.
50 g Mandeln gemahlen
30 g Flohsamenschalen
20 g Chia-Samen
20 g Leinsamen
25 g Sonnenblumenkerne
25 g Kürbiskerne
4 Eier
1 Tl. Weinstein-Backpulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Knoblauch

Vor dem Backen kann man auch gerne einige Kerne obendrauf zur Verzierung verteilen.

Dann sechs Rohlinge formen und bei 170° in den Backofen für circa 35 Minuten.

Ich bereite die ganze Geschichte im Thermomix zu. Das geht natürlich sehr einfach.

Und nun, guten Appetit!
Liebe Grüße

Ketolinin

Start 23.06.2017 87,6 kg
1. Ziel die vordere 8 eliminieren
Stand 06.07.2017 81,7 kg

Benutzeravatar
Uhura
Beiträge: 3233
Registriert: 14. Mai 2015, 15:30
Status: Offline

Re: Keto-Brötchen

Beitragvon Uhura » 20. Juni 2017, 22:13

Danke. :)
2011 Start LC mit 94 kg, Abnahme auf 79 kg
Mit LCHF ab Sommer 2016 weitere Abnahme
Seit Ende Dez. 2016: 70 kg
Bisher niedrigstes Gewicht: 30.09.2017: 66,5 kg
5. oder 6.11.2017: 70kg. :oops:
10.11.2017: 69 kg

Benutzeravatar
Katschi
Beiträge: 1324
Registriert: 25. Oktober 2011, 16:35
Wohnort: Nabburg
Status: Offline

Re: Keto-Brötchen

Beitragvon Katschi » 1. September 2017, 20:22

Hab heute ein ähnliches Rezept für Brot gefunden und grade gebacken.

Statt Quark ,ein Becher Hüttenkäse,die anderen Zutaten verdoppeln.Kürbiskerne weglassen.
Und statt 4,5 Eier.
Einen Brotlaib formen und 60min bei 180 Grad backen.
Sehr lecker!! :)
Höchstgewicht April 2016: 92,3kg
Aktuell:79,0kg
Ziel: 67,3kg
Challenge FoG 86/90


Zurück zu „"Brot"-rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast