Vitamin D nötig? ??

Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“


Benutzeravatar
Daniela8108
Beiträge: 107
Registriert: 28. August 2015, 09:32
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Vitamin D nötig? ??

Beitragvon Daniela8108 » 3. Oktober 2016, 19:22

Hallo ihr lieben,

Ich wollte fragen, wo ihr euer Vitamin D kauft? Macht ihr den Vitamin D Wert auffüllen? Wie errechnet ihr euren Wert zum Auffüllen, wieviele i. E nehmt ihr?

Mein Wert war am 19.07.16 bei 35,9 mg.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Duftrausch
Beiträge: 1663
Registriert: 7. Februar 2014, 10:17
Wohnort: Mannheim
Status: Offline

Re: Vitamin D nötig? ??

Beitragvon Duftrausch » 4. Oktober 2016, 08:38

Idealerweise besprichst Du das mit Deinem Arzt. Der Wert von 35 ist ja gar nicht mal so schlecht, ich war seinerzeit bei unter 10. Ich hatte dann aufgefüllt mit etwas, was mir meine Ärztin aufgeschrieben hat. Mittlerweile habe ich in Holland bestellt. Es gibt ein kleines Büchlein von Dr van Helden (Gesund in 7 Tagen) und er hat eine Seite im Netz, da gibt es viele Infos.
Während meiner Kiefer-Sanierung habe ich Vitamin D hochdosiert eingesetzt, aber das war mit ärztlicher Begleitung, als Maßnahme zur Neubildung der Knochen. Wie gesagt, bei Hochdosen gehört ein Arzt an die Seite, finde ich jedenfalls.

http://www.vitamindelta.de
-20

Benutzeravatar
Daniela8108
Beiträge: 107
Registriert: 28. August 2015, 09:32
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Vitamin D nötig? ??

Beitragvon Daniela8108 » 4. Oktober 2016, 17:07

Hallo Duftrausch, danke für deine Antwort. Mein Arzt ich könnte die Vigantoletten 1000 I.E. ohne Probleme nehmen, das reiche aus.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Duftrausch
Beiträge: 1663
Registriert: 7. Februar 2014, 10:17
Wohnort: Mannheim
Status: Offline

Re: Vitamin D nötig? ??

Beitragvon Duftrausch » 4. Oktober 2016, 18:51

naja, 1000er kann man nehmen, damit kommt man aber nicht weit. Das Büchlein von Dr van Helden ist sehr aufschlussreich, würde ich an Deiner Stelle lesen. So kannst Du am ehesten entscheiden, ob es Sinn macht.
-20

Benutzeravatar
Kap
Moderator
Beiträge: 4468
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Vitamin D nötig? ??

Beitragvon Kap » 4. Oktober 2016, 20:38

"Heilkraft D" von Nicolai Worm ist auch sehr zu empfehlen, und wenn ich mich richtig erinnere gibt es auf Facebook auch mehrere Gruppen zum Thema Vit D.

Und schau mal, hier gibt es auch noch einen Thread zum Thema:
viewtopic.php?f=34&t=2248
-53 kg, mehr auf www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
Daniela8108
Beiträge: 107
Registriert: 28. August 2015, 09:32
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Vitamin D nötig? ??

Beitragvon Daniela8108 » 4. Oktober 2016, 22:12

Danke dir Kap für den Link. Du hast mir damit sehr geholfen.

Habe es mir ausgerechnet und probiere es und werde es sehen wie mein Körper darauf reagiert.

[SMILING FACE WITH SMILING EYES][SMILING FACE WITH SMILING EYES]

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast