Fischöl

Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“


Barillo
Beiträge: 32
Registriert: 5. Juli 2016, 10:19
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon Barillo » 5. Juli 2016, 16:41

Laut aktuellen Studien 1g pro Tag, das sind bei mir 3 Kapseln.
Quelle: Ein Studie namens "Fish oil supplementation: Evidence for health benefits", einfach googlen

Tami
Beiträge: 341
Registriert: 14. September 2012, 10:10
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon Tami » 6. Juli 2016, 08:17

Danke :)

Noch eine Frage:
Worauf muss ich denn achten, wenn ich ein Fischöl-Präparat kaufe?
Reicht es, ein günstiges Produkt aus dem Discounter oder Drogeriemarkt zu kaufen?

Barillo
Beiträge: 32
Registriert: 5. Juli 2016, 10:19
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon Barillo » 6. Juli 2016, 10:36

Ich würde einfach mal vergleichen:
Die Größe der Kapseln ist zwar bei vielen Anbietern, die ich ausprobiert habe, gleich - aber der Gehalt der Kapseln variiert. Allein Doppelherz, und das ist ja nur einer von vielen Anbietern neben Tetesept und wie sie nicht alle heißen, hat Produkte mit 240, 420, 600mg...da gibt es echt alles!
Am besten einfach mal vor Ort im Drogeriemarkt vergleichen und dann schauen, was in Sachen Preis-Leistung am besten ist würd ich sagen : )

Barillo
Beiträge: 32
Registriert: 5. Juli 2016, 10:19
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon Barillo » 11. Juli 2016, 12:44

Klingt super!
Bei manchen Kapseln riecht man, bei leichtem Aufstoßen, nämlich dann so unangenehm nach Fisch - das muss nicht sein :lol:

Tami
Beiträge: 341
Registriert: 14. September 2012, 10:10
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon Tami » 20. Juli 2016, 14:36

Welche hast Du probiert? Die von mir genannten?
Ja. Groß sind sie. Damit habe ich aber null Problem.
Mich wundert allerdings, dass Du einen fischigen Geschmack davon hast.
Bei mir bisher null. Nada. Gar nix.

Hast Du zeitnah zur Einnahme etwas Warmes gegessen/getrunken?

Barillo
Beiträge: 32
Registriert: 5. Juli 2016, 10:19
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon Barillo » 20. Juli 2016, 18:47

Würde mich mal interessieren, wie das Fischöl in Flüssigform riecht.
Könnte mir vorstellen, dass das deutlich gruseliger als die Kapseln ist..

Benutzeravatar
Esra
User auf eigenen Wunsch deaktiviert
Beiträge: 715
Registriert: 3. März 2016, 13:58
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon Esra » 21. Juli 2016, 07:16

Nein ,ich hab die Kapseln von Nordic Oil gehabt.

Das frische Fischöl riecht ok, zart nach Fisch, aber sicher nicht gruselig. Ich finde es eher abtörnend, wenn ich es nicht sehe oder rieche, weil es in der Kapsel ist und ich mich quasi nicht mit den Sinnen überzeugen kann, dass es noch gut ist. Außerdem bin ich nicht wild auf die Gelatine oder aus was die Kapsel gemacht ist. "Nur" Gelantine oder Stärke kann es eigentlich nicht sein, weil das auch irgendwann durchweicht.

Aber ich glaube, das kann ja jeder selbst entscheiden. :D
107 - jetzt 87 - Ziel 75

Benutzeravatar
KungFuPanda
Beiträge: 1237
Registriert: 3. Oktober 2011, 16:03
Wohnort: Bambuswald
Status: Offline

Re: Fischöl

Beitragvon KungFuPanda » 12. Januar 2018, 09:17

Esra hat geschrieben:Liebe Eka, ich hab mich gegen Kapseln entschieden, ich nehm das frische Öl löffelweise und esse zusätzlich 4-5x die Woche Fisch. Ich rechne mit einer Steigerung meiner Schwimmfähigkeiten! :mrgreen:

Ansonsten nehm ich nur Magnesium und Vit D. Was ist denn Super K? Muss mich schlau machen, nicht dass Dein Vorsprung zu groß ausfällt ....


Darf ich bitte mal etwas fragen wegen Fisch und Omega 3 - auch wenn es vielleicht doof ist oder wenn ich nun nicht finde, ob das schonmal jemand gefragt hat:

Omega 3-fettsäuren sind doch so empfindlich gegen Oxidation.
Was passiert denn, wenn Fisch gebraten wird? Ist das darin (vielleicht, hoffentlich) ursprünglich enthaltene Omega 3 dann zerstört und oxidiert?
Noch schlimmer müsste es dann ja beim Räuchern sein, wobei ich Geräuchertes leider sowieso nicht vertrage.
Ich liebe - eigentlich - gebratenen Lachs. Möglichst kross. deshalb dann meine Sorge, ob die Omegas darin zerstört und eklig und ranzig und schädlich sind.
Nach einer Fischvergiftung (TK-Fisch, war wohl nicht frisch) habe ich seit mehreren Jahren keinen Fisch mehr gegessen. Um Milchprodukte reduzieren zu können, bräuchte ich aber doch irgendwas aus der Richtung....


Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast