Intensiver Januar: Mit Motivation im Team 2018 durchstarten

[WERBUNG]

Mit vielen Infos und Inspirationen startet Kathrin Koehler vom LCHF Institut ins neue Jahr: Im Rahmen des neuen Onlinekurses Intensiver Januar können alle, die im neuen Jahr mit LCHF voll durchstarten oder ihr LCHF optimieren wollen, mit Kathrin und dem bestehenden Team von RAN ANS FETT einen Monat lang gemeinsam reflektieren.

Intensiver Januar - Foto von Kathrin Koehler

Was erwartet mich in diesem Intensivkurs?

Im Online-Gruppencoaching erhalten die Teilnehmer in einer geheimen Facebook-Gruppe den gesamten Januar über Tag für Tag motivierende Coachingimpulse zum Thema Low Carb High Fat, Einblick in die Erfahrungen aus dem Kreis von RAN ANS FETT sowie gleichzeitigen Zugang zu den 14 Lektionen des Onlinekurses LOSLEGEN mit LCHF, die in Form von Video, Audio und Texten präsentiert werden.

Ziel ist es dabei, mit Fokus in ein gesundes Jahr 2018 zu starten, die Kraft der Gruppe zu nutzen und langfristig zu einer erfolgreichen Umsetzung des LCHF Lebensstils zu finden, mögliche Hürden und Blockaden zu identifizieren und zu meistern sowie das eigene Potenzial zu ergründen und besser zu entfalten.

„Viele von uns kennen sich ja bestens aus mit LCHF – dieses Kursangebot ist dazu da, sich selbst wieder besser einzunorden oder aber Interessierten im eigenen Umfeld einen ersten Eindruck zu vermitteln und mit Wertschätzung und Gruppendynamik an das Thema heran zu führen. Daher freue ich mich, wenn jeder „alte Hase“ die Info einmal weitergibt an Menschen, die noch ganz am Anfang stehen oder allein schwer einen Zugang zu unserer Ernährungsform finden“, freut sich die Berliner Journalistin über Mund-zu-Mund-Propaganda.

Intensiver Januar - Header Facebookgruppe

Zentraler Aspekt des Kurses sind die Aktivitäten in der geheimen Facebook-Gruppe: Dort teilen die Teilnehmer ihre Erfolge auf der Waage sowie persönliche Wünsche und Entwicklungsschritte und erhalten dabei relevanten Input von Trainerin Kathrin (47). Aktive Teilnahme ist kein Muss: Auch stilles Mitlesen ist möglich und wird bei RAN ANS FETT immer wieder sehr erfolgreich praktiziert.

Online, weil es so praktisch ist

Durch die Onlinevermittlung bleiben die Teilnehmer zeit- und ortssouverän und können sich, wann immer im Alltag möglich, mit den Inhalten auseinandersetzen. Trotzdem ist der Onlinekurs alles andere als anonym oder unpersönlich: Trainerin Kathrin bietet seit mittlerweile drei Jahren LCHF-Onlinekurse an und schafft es immer wieder, auch online die Kraft von Gruppen für den einzelnen zu entfalten.

Die Facebook-Gruppe ist von Montag, 01.01.2018 bis Samstag 03.02.2018 geöffnet, der Zugang wird kurz nach Buchung frei geschaltet. Auch ein späterer Start z.B. in den ersten beiden Januar-Wochen ist gut möglich, da alle Online-Inhalte weiterhin abrufbar sind. Der Zugriff auf die 15 Lektionen von LOSLEGEN auf LCHF-Institut.de ist auch über den Kurszeitraum hinweg möglich.

Kosten und Buchung des Intensivkurses

Die Teilnahme am Intensivkurs kostet 27 Euro, eine Zusammenfassung und die direkte Buchung sind über diesen Link zu finden:  Infos und Buchung von INTENSIVER JANUAR

Sie möchten generell mehr zum Kurskonzept von RAN ANS FETT erfahren?

Kathrin hat zudem eine umfangreiche Informationen zu ihrer Geschichte, den Inhalten und zum Ablauf aller Onlinekurse von RAN ANS FETT zusammen gestellt, diese sind hier abrufbar: Wissenswertes rund um RAN ANS FETT. 

Information:

Sowohl der Link zur Buchung von „Intensiver Januar“ als auch der Link zur Infoseite von RAN ANS FETT sind Partner-Links. Das heißt: Kathrin beteiligt mich im Falle einer Buchung des Kurses mit einem Anteil. Somit erhalte ich Mittel, die den Betrieb von LCHF.de ermöglichen.